Mühlbach Kaufing

Herzlich Willkommen am Mühlbach Kaufing
Länge ca. 800 m, durchschnittliche Tiefe ca. 2 - 3 m, durchschnittliche Breite ca. 10 Meter.

Dem Sportanglerbund Vöcklabruck ist es gelungen ab dem Jahr 2019 eine neue Strecke an der Ager für unsere Mitglieder anzupachten. Wir sind damit in der Lage unseren Mitgliedern ein weiteres Fließgewässer an der Ager anzubieten. Bei dieser neuen Strecke handelt es sich um den letzten Abschnitt des Mühlbaches in Kaufing vor dem Kraftwerk Hart der KWG Glatzing.



Der Mühlbach Kaufing wurde bis jetzt von Lizenznehmern der KWG Glatzing befischt. Der Fischbestand ist einem Mühlbach entsprechend und beherbergt neben den heimischen Weissfischen auch immer wieder Bach- und Regenbogenforellen. Da der Mühlbach von der Ager gespeist wird, kommen auch die Fische großteils aus der Ager. Ein Eigenbestand aus diversen Weissfischarten und Salmoniden ist jedoch möglich. Der Bachverlauf an dieser Strecke ist schnurgerade und verläuft zwischen Feldern und dem Augebiet der Ager. Der Mühlbach ist an diesem Abschnitt langsam fließend, relativ strukturarm und dient als Zubringer für das Kraftwerk Hart in Kaufing. Auf einer Streckenlänge von ca. 800 m können jetzt unsere Mitglieder den Mühlbach befischen. Die Jahreslizenzen sind gültig für 12 Monate. Andere Lizenzarten sind nicht vorgesehen. Die Bestimmungen incl. der Fischentnahme sind unseren anderen Agerstrecken, wie Vöcklabruck und Deutenham, angepasst. Ansonsten gelten die Bestimmungen des Oö Fischereigesetzes. Streckenanfang und Ende werden mit Tafeln gekennzeichnet. Die Zufahrt auf der Strasse entlang des Mühlbaches ist für Lizenznehmer gestattet.

Hier geht es zu den Lizenzpreisen.

Betriebsordnung Mühlbach Kaufing.

Wegweiser Mühlbach KaufingWegweiser Mühlbach KaufingOberere Fischereigrenze beim hölzernen Wehrübergang.Blick von der oberen Fischereigrenze flussabwärts.Blick flussabwärts zu der Zufahrtsbrücke.Schnurgerades Teilstück des Mühlbaches.Blick flussaufwärts zur Brücke.Beim Kraftwerk Hart bildet der Mühlbach ein kleines Staubecken.Staubecken vor dem Kraftwerk Hart.

Facebook
Twitter
Youtube

A- A A+